Treffen Sie Max – Larsson & Jennings | Official Store

ENDS

00Days
:
00Hours
:
00Min.
:
00Sec.

Treffen Sie Max

In den nächsten Monaten werfen wir einen Blick hinter die Kulissen des L&J-Studiolebens, um Ihnen einen intimeren Einblick in das Team zu gewähren, das L&J am Laufen hält. Lernen Sie ohne weitere Umschweife Max kennen, unseren Business Development Assistant. 

Erzählen Sie uns von Ihrer bisherigen Reise mit Larsson & Jennings. Was macht Ihnen an der Rolle am meisten Spaß?

Eigentlich begann meine Reise mit L&J auf einer sehr vorübergehenden Basis. Das Großhandelsteam brauchte im Vorfeld der Baselworld 2018 ein paar zusätzliche Helfer. Am Ende nahmen sie mich mit zur Messe, und etwas mehr als ein Jahr später bin ich immer noch hier ... Ich nehme also an, dass es ganz gut gelaufen ist! Ich habe die vielen Entwicklungen der Marke im vergangenen Jahr miterlebt und könnte daher eine Weile darüber sprechen! Es war, gelinde gesagt, eine aufregende Reise.

Meine Rolle bietet viele Einblicke in viele Aspekte der Marke, aber eine meiner Lieblingsbeschäftigungen war schon immer, wie sehr ich mich in das Produkt einbringen kann. Ich glaube, wenn ich ein Produkt verkaufen möchte, muss ich wirklich verstehen, was es ist, wie es funktioniert und was es für die Menschen bedeutet. Ohne dies würden die Leute meiner Meinung nach ein fehlendes Glied in der Kette bemerken.

Wer bist du, wenn du nicht im Studio bist?

Ich mag es, mich ziemlich zu beschäftigen, was ziemlich einfach ist, wenn man mit seinen besten Freunden zusammenlebt ... manchmal zu einfach, wenn ich die Lebensverwaltung habe, die ich erledigen sollte! Ich mag es auch, einigermaßen aktiv zu bleiben. Tatsächlich haben sich einige Mitglieder des L&J-Teams für den Hackney-Halbmarathon im Mai angemeldet, daher wird derzeit dafür trainiert. Vielleicht aber nicht so viel, wie es sein sollte!

Auf welche Weise spiegelt Ihre Uhr Ihre Persönlichkeit wider?

Schwer zu sagen. Seit ich bei L&J angefangen habe, habe ich eine kleine Sammlung zusammengetragen, sodass man sagen kann, dass sie alle unterschiedliche Teile von mir widerspiegeln. Ich ändere sie immer, je nachdem, was ich trage oder wie ich mich fühle, aber mein Favorit ist mein LJXII Norse 40 mm Silber/Weiß mit der Kette aus Metall. Es ist eine so vielseitige Uhr, die für mich funktioniert, egal in welcher Situation. 

Drei Worte, die Ihren Stil am besten beschreiben?

Im Allgemeinen ist es hübsch einfach. Ich habe das Gefühl, dass man für mich ganz einfach etwas kaufen kann.

Ziemlich vielfältig. Ich liebe eine ganze Vielfalt an Stilen. Eines Tages könnte ich nur einen schwarzen Kapuzenpullover und eine schwarze Hose tragen, oder ich könnte im Leopardenmuster-Langarmshirt meiner Freundin auftauchen!

Stimmungsabhängig. Ich bin schrecklich darin, auszuwählen, was ich anziehen soll. Ich kann nie im Voraus planen, weil ich weiß, dass ich meine Meinung am nächsten Tag ändern werde, je nachdem, wie ich mich fühle.

Wohin würdest du gehen, wenn du Zeitreisen könntest?

Ich habe das tatsächlich beim Mittagessen mit einem unserer Teammitglieder besprochen. Sie sagte, sie würde rechtzeitig weitermachen, aber ich bin mir nicht sicher, ob ich damit einverstanden bin. Ich glaube, am Ende würde ich entweder lieben, was ich sehe, und nicht mehr in die Gegenwart zurückkehren wollen, oder ich würde etwas sehen, von dem ich wirklich wünschte, ich hätte es nicht getan. Ich glaube, ich müsste in eine prähistorische Zeit zurückkehren … und versuchen, dem Verzehr durch ein Urtier zu entgehen!

Bestes Lied aller Zeiten?

So eine schwierige Frage … wahrscheinlich etwas aus „Get Rich Or Die Tryin“. Es ist mein Lieblingsalbum, seit es herauskam, als ich in der Grundschule war. Entweder das oder „Stille“ – Delerium. Knaller. Wie würde der Titel Ihrer Biografie lauten?

„Ryalled Up.“ (Ryall ist mein Nachname.)

Der aufregendste Moment in Ihrem Leben?

Vermutlich werde ich mit 19 alleine auf Reisen gehen. Das war ziemlich beängstigend, aber unglaublich aufregend.

Nach welchem Mantra lebst du?

Kürzlich hörte ich das Zitat „Wut ist eine Säure, die dem Gefäß, in dem sie aufbewahrt wird, mehr Schaden zufügen kann als allem, worauf sie gegossen wird“, das wirklich Anklang fand. Ich denke, es ist so einfach, zuzulassen, dass etwas so Unbedeutendes den Tag in eine Abwärtsspirale stürzt. Ich gebe mein Bestes, um nicht wütend zu sein und diese Negativität zu verbreiten. Es ist ermüdend, genervt zu sein.

Minimalismus oder Maximalismus?

Minimalismus. Für noch mehr „Max“ ist in meinem Leben nicht genug Platz!

Dein schuldiges Vergnügen?

Macht seltsame Geräusche. Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob es ein heimliches Vergnügen oder nur eine seltsame Angewohnheit ist.

  


Hinterlassen Sie einen Kommentar

×